HeaderBild IB Roth & Partner
Abfall Altlasten Gebäude Mineralische Abfälle / Baubetrieb Wasserwirtschaft Geotechnik Regenerative Energien

Regenerative Energien / Wiedernutzung von Reststoffen

Das Ingenieurbüro Roth & Partner hat seit über 10 Jahren Erfahrung mit der Bearbeitung von Projekten im Bereich der Nutzung regenerativer Energien aus Biomasse, Abfällen, Biogas, Deponiegas, Sonne und Wind und der Wiedernutzung von Reststoffen. Hier leisten wir die Entwicklung ökologischer und wirtschaftlicher Lösungen zur Nutzung dieser regenerativen Potenziale, führen die Planungen aus, erstellen die erforderlichen Genehmigungsunterlagen und betreuen die Realisation der Anlagen einschließlich der Betriebsbetreuung.

Leistungsbereiche

  • Biogasanlagen (Nachwachsende Rohstoffe, Abfälle)
  • Deponiegasanlagen (auch für Schwachgas, Reformierung des Gases)
  • Solaranlagen (Gebäude, Freiflächen, Deponieflächen)
  • Windkraftanlagen (auf Land und Deponiekörper)
  • Rückgewinnung von Nährstoffen (aus Gülle, Schlämmen und Vergärungswässern)
  • Wiedernutzung von Verbrennungsschlacken
  • Wiedernutzung von Grünabfällen (Hackschnitzel, Vergärung, Bodenherstellung)
  • Abwärmenutzung

News

Für die Umnutzung des ca. 60.000 m² großen Firmenareals zu einem Wohngebiet erfolgt der Rückbau der ehem. Papier- und Wellpappenfabrik in Wiesloch bis…

weiterlesen >>

Für den japanischen Monitorhersteller EIZO führte das Ing.-Büro Roth & Partner u.a. die geotechnische Baugrunderkundung sowie die Gründungsberatung…

weiterlesen >>